Dunkle Wolken

Tipp für „Erstleser“: Bitte zuerst im Kalender rechts den 10. Juni aufrufen und sich dann tageweise vorarbeiten. Damit man weiß, worum es überhaupt geht …

Wie wir erfahren, werden die Leser der Mecklenburg-Ausgabe der Lübecker Nachrichten morgen Erstaunliches lesen können: „1000 Kilometer westwärts – Sechs Abenteurer aus Carlow und Krummesse radeln nach Frankreich“. Zeitung besorgen!

Beunruhigende Nachrichten erreichen mich vom Zielort Frankreich. Agent 001 hat sich gemeldet und spricht in einem Kassiber eine Warnung aus:

also der tipp: passt in frankreich gut auf die Räder auf…hier werden hammer viele räder geklaut

Eine andere Nachrichtenquelle berichtet:

Schwere Gewitter und Platzregen haben die brütende Hitze in Frankreich am Freitag nicht beenden können. Umweltministerin Nelly Olin erklärte, wenn die Hitzewelle andauere, drohe angesichts der Trockenheit der vergangenen Monate eine Katastrophe bei der Wasserversorgung. Alle Bürger Frankreichs sind aufgerufen, Wasser zu sparen. (…)

Die Hitzewelle hat zudem zu einem starken Anstieg der Ozonwerte in den Großstädten geführt. Auch in den Agrargebieten Nordfrankreichs wurden die Alarmwerte von 180 Mikrogramm pro Kubikmeter überschritten.

Aber davon lassen wir us nicht schocken. Bis wir da sind, ist bestimmt wieder Weststurm bei einer Höchsttemperatur von 15 Grad und peitschendem Dauerregen. Das wird schon!

P.S.: noch 42 Stunden bis zum Start!

—————————————
Hält meine Klimaanlage durch? Erhöht Grillen die Ozon-Belastung? Haben wir genug Kreislaufmittel dabei? Wir werden sehen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s